PDA

View Full Version : Veranstaltungshinweis "Die Sklaven des Dritten Reichs"



Cherokee
14-04-2005, 14:03
Hallo habe gerade von der Botschaft diesen Veranstaltungshinweis bekommen. Vielleicht interessiert es Euch.


Das Staatliche Zentrale Museum fuer die zeitgenoessische Geschichte Russlands zeigt vom 12. April bis
29. Mai die Ausstellung „Die Sklaven des Dritten Reiches“.

Die Ausstellung ist dem Schicksal von Millionen sowjetischer Buerger gewidmet, die waehrend des Zweiten Weltkriegs nach Deutschland verschleppt wurden und als sogenannten „Ostarbeiter“ im „Dritten Reich“ Zwangsarbeit leisteten. Den Kern der Ausstellung bilden Archivdokumente, Plakate, Objekte und Foto-Dokumente der Konzentrationslager und Arbeitslager des „Dritten Reiches“.

"Die Sklaven des Dritten Reichs"

Die Ausstellung ist Bestandteil des offiziellen Veranstaltungsprogramms des Staatskomitees „Pobeda
/ Der Sieg“, das unter Schirmherrschaft des Praesidenten der Russischen Foederation vereinbart wurde.

Veranstalter
„Stiftung für gegenseitige Verstaendigung und Einvernehmen“
Foederale Archivagentur Staatsarchiv der Russischen Föderation
Internationale Gesellschaft „Memorial“ (www.memo.ru)
Stiftung „Dolg Sowjesti“ in Zusammenarbeit unter anderem mit der Berliner Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“
(www.zukunftsfond.de)

12.04. - 29.05.2005
Staatliches Zentrales Museum für die zeitgenössische Geschichte Russlands ul. Twerskaja, 21
Metro: Puschkinskaja
Tel.: 299-9912, 299-0974

Di bis Sa: 10:00 –18:00 Uhr, So.: 10:00 – 17:00 Uhr

Shatneresque
14-04-2005, 14:08
Sehr intressant. Daenke schoen!

Ledka
14-04-2005, 14:14
so was hat immer trauriges Einfluess auf mich...

Surok
14-04-2005, 14:19
und gehst Du zur dieser Veranstaltung?

Ledka
14-04-2005, 14:22
Surok,

darf ich fragen, wem Du fragst? :)

Surok
14-04-2005, 14:26
das war eine Frage zu Dir und Cherokee...wahrscheinlich.

aber ledier habe ich wieder etwas eingetippt, ohne vorher zu denken :(

Ledka
14-04-2005, 14:29
Originally posted by Surok
das war eine Frage zu Dir und Cherokee...wahrscheinlich.

aber ledier habe ich wieder etwas eingetippt, ohne vorher zu denken :(

ich gehe nicht, habe leider keine Zeit... bin selbst Sclave... meines Lebens. Und gehst Du?

Cherokee
14-04-2005, 14:31
[QUOTE]Originally posted by Surok
[B]das war eine Frage zu Dir und Cherokee...wahrscheinlich.

Ich wuerde gerne gehen, aber ich bin noch bis Ende des Monats in Deutschland...

Surok
14-04-2005, 14:33
es lauft bis 29. Mai - hoffentlich werde ich bis dann ein paar freie Stunden haben

aber bin, wie immer, total beschaftigt, und deswegen kann keine Plaene machen - alles hangt von der Arbeit ab :(

Cherokee
14-04-2005, 15:02
Du Arme! Es scheint ausser Arbeit kommst Du zu gar nichts:confused:

Namibia
22-04-2005, 20:27
Hoffentlich gibt es dann auch eine Ausstellung für die vielen welche nach dem 2ten Weltkrieg verschlepp wurden. "Aufbau Sibirien" nannte sich das!

Cherokee
23-04-2005, 14:42
Ja stimmt, dieses Problem ist leider bis jetzt wenig behandelt worden!